Datenschutzerklärung

Umfang

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Websites, die von der compliag AG verantwortet werden. Dazu gehören www.compliag.ch, www.compliag.com, www.compliag.ag, www.compliag.at, www.compliag.biz, www.compliag.de, www.compliag.eu, www.compliag.info, www.compliag.name, www.compli.ag, www.compliag.email, www.compliag.swiss.

Die auf dieser Website angegebenen Unternehmen (nachfolgend: «Wir») sind als Betreiber der Websites Verantwortliche für die personenbezogenen Daten der Nutzer (nachfolgend: «Sie») der Website im Sinne des revidierten Schweizerischen Datenschutzgesetzes (revDSG) und der EU-Datenschutzgrundverordnung (Verordnung (EU) 2016/679), kurz «GDPR». Wir schützen Ihre Privatsphäre und Ihre privaten Informationen. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Datenschutzrichtlinie und den geltenden Datenschutzgesetzen, insbesondere der GDPR. Diese Datenschutzbestimmungen regeln, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erheben, verarbeiten und nutzen. Wir bitten Sie daher, die folgenden Informationen sorgfältig zu lesen.

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des DSG und der GDPR für diese Website ist die:

compliag AG
Data Protection Officer
Kolinplatz 2
6300 Zug
Schweiz
E-Mail: datenschutz@compliag.com

Datenschutzbestimmungen

Personenbezogene Daten im Sinne dieser Datenschutzbestimmungen sind Einzelangaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse. Dazu gehören insbesondere Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und ggf. Ihre Anschrift sowie Ihre Telefonnummer und ggf. weitere Daten, die Ihnen persönlich zugeordnet werden können.

Zu den personenbezogenen Daten gehören auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website. In diesem Zusammenhang erheben wir personenbezogene Daten von Ihnen wie folgt: Informationen über Ihre Besuche auf unserer Website, wie z.B. den Umfang des Datentransfers, den Ort, von dem aus Sie Daten von unserer Website abrufen und andere Verbindungsdaten und Quellen, auf die Sie zugreifen. Dies geschieht in der Regel durch den Einsatz von Logfiles und Cookies. Weitere Informationen zu Protokolldateien und Cookies finden Sie weiter unten.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

  • Zur Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistungen, wie z.B. das Kontaktformular oder die Bestellung unseres Newsletters oder Premium-Inhalts oder des Jobportals und des Bewerbungsportals;
  • Um unsere Website für Sie so effektiv und interessant wie möglich zu gestalten, z.B. durch Speicherung von Anzeigepräferenzen;
  • Zur Erfüllung unserer Verpflichtungen aus den zwischen Ihnen und uns geschlossenen Verträgen, wie z. B. Ausbildungsverträgen;
  • Um Ihnen die Teilnahme an interaktiven Angeboten zu ermöglichen, wenn Sie dies wünschen;
  • Um Sie über Änderungen an unseren Dienstleistungen zu informieren.

Jedes Mal, wenn Sie auf unsere Website zugreifen, erfassen wir folgende Informationen über Ihren Computer: die IP-Adresse Ihres Computers, die Anfrage Ihres Browsers sowie den Zeitpunkt dieser Anfrage und den ungefähren Standort des nächstgelegenen Proxy-Servers. Darüber hinaus werden der Status und die Menge der übertragenen Daten im Rahmen dieser Anfrage erfasst. Wir erheben auch Produkt- und Versionsinformationen über den verwendeten Browser und das Betriebssystem Ihres Computers. Außerdem erfassen wir, von welcher Website aus Sie auf unsere Seite zugegriffen haben (die so genannte Referrer-URL), ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war, wie Sie sich innerhalb unserer Seiten bewegen und welche Website Sie von uns aus ansteuern. Die IP-Adresse Ihres Rechners wird nur für die Dauer Ihrer Nutzung der Website gespeichert und danach sofort gelöscht oder durch Kürzung anonymisiert. Die übrigen Daten werden nur für einen begrenzten Zeitraum gespeichert. Wir verwenden diese Daten zum Betrieb unserer Website, insbesondere um Fehler auf der Website zu erkennen und zu beseitigen, die Auslastung der Website zu ermitteln und um Anpassungen oder Verbesserungen vorzunehmen.

Bei jedem Zugriff auf unsere Website erfassen wir folgende Informationen über Ihren Computer: die IP-Adresse Ihres Computers, die Anfrage Ihres Browsers sowie den Zeitpunkt dieser Anfrage und den ungefähren Standort des nächstgelegenen Proxy-Servers. Darüber hinaus werden der Status und die Menge der übertragenen Daten im Rahmen dieser Anfrage erfasst. Wir erheben auch Produkt- und Versionsinformationen über den verwendeten Browser und das Betriebssystem Ihres Computers. Außerdem erfassen wir, von welcher Website aus Sie auf unsere Seite zugegriffen haben (die so genannte Referrer-URL), ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war, wie Sie sich innerhalb unserer Seiten bewegen und welche Website Sie von uns aus ansteuern. Die IP-Adresse Ihres Rechners wird nur für die Dauer Ihrer Nutzung der Website gespeichert und danach sofort gelöscht oder durch Kürzung anonymisiert. Die übrigen Daten werden nur für einen begrenzten Zeitraum gespeichert. Wir verwenden diese Daten zum Betrieb unserer Website, insbesondere um Fehler auf der Website zu erkennen und zu beseitigen, die Auslastung der Website zu ermitteln und Anpassungen oder Verbesserungen vorzunehmen.

Die von uns verwendeten Cookies speichern nur die oben erläuterten Daten über Ihre Nutzung der Website. Dies geschieht nicht, indem wir Sie persönlich zuordnen, sondern indem wir dem Cookie eine Identifikationsnummer zuweisen («Cookie-ID»). Eine Verknüpfung der Cookie-ID mit Ihrem Namen, Ihrer IP-Adresse oder mit ähnlichen Daten, die eine Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würde, findet nicht statt.

Unsere Website verwendet sogenannte Tracking-Technologien. Wir setzen diese Technologien ein, um unsere Website für Sie interessanter zu gestalten. Diese Technologie ermöglicht es, Internetnutzer, die bereits ein Interesse an unserer Website gezeigt haben, gezielt mit Werbung auf den Websites unserer Partner anzusprechen. Die Anzeige dieser Werbemittel auf den Websites unserer Partner basiert auf der Cookie-Technologie und einer Analyse des bisherigen Nutzungsverhaltens. Diese Auswertung erfolgt unter einem Pseudonym und es werden keine Nutzungsprofile mit Ihren persönlichen Daten zusammengeführt. Wenn Sie mit der Erstellung von Nutzungsprofilen nicht einverstanden sind, können Sie dieser widersprechen, indem Sie uns eine Nachricht schicken. Es wird dann ein spezielles Opt-Out-Cookie auf Ihrem Rechner abgelegt, das dauerhaft gespeichert werden muss. Wenn Sie dieses Cookie löschen oder es durch Ihre Browsereinstellungen automatisch gelöscht wird, müssen Sie dieses Cookie bei einem erneuten Besuch unserer Seite erneut installieren.

Wenn Sie die Verwendung von Browser-Cookies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er die Speicherung von Cookies nicht akzeptiert. Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fall unsere Website möglicherweise nur eingeschränkt oder gar nicht nutzen können. Wenn Sie nur unsere eigenen Cookies und nicht die Cookies unserer Dienstleister und Partner akzeptieren wollen, können Sie in Ihrem Browser die Einstellung «Cookies von Drittanbietern blockieren» wählen.

Alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf Servern innerhalb der Europäischen Union gespeichert. Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht völlig sicher, so dass wir die Sicherheit der über das Internet an unsere Website übermittelten Daten nicht garantieren können. Wir sichern jedoch unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Insbesondere werden Ihre personenbezogenen Daten verschlüsselt an uns übermittelt. Wir verwenden das Verschlüsselungssystem SSL (Secure Socket Layer).

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben in die Weitergabe eingewilligt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Vorschriften und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zur Weitergabe der Daten berechtigt oder verpflichtet. Dies kann insbesondere die Erteilung von Auskünften für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung von Rechten am geistigen Eigentum beinhalten. Unternehmen, mit denen wir einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen haben, wie z.B. Google Ireland Ltd. sind keine «Dritten» im Sinne des Gesetzes.

Die Website kann Hyperlinks zu und von Websites Dritter enthalten. Wenn Sie einem Hyperlink zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass wir keine Verantwortung oder Garantie für den Inhalt oder die Datenschutzbedingungen Dritter übernehmen können. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie die geltenden Datenschutzbestimmungen kennen, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Websites übermitteln.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine aktuelle Version ist auf der Website verfügbar. Bitte besuchen Sie die Website regelmäßig und informieren Sie sich über die geltenden Datenschutzbestimmungen.

Sie können Ihre personenbezogenen Daten jederzeit unentgeltlich einsehen und ggf. deren Berichtigung und/oder Löschung und/oder Sperrung verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Auskünften hierzu können Sie sich bei Fragen und Anregungen jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Wir verwenden auf unserer Website Cookies. Diese kleinen Textdateien werden von unserem Server auf Ihrem PC gespeichert. Sie unterstützen die Darstellung unserer Website und helfen Ihnen, sich auf unserer Website zu bewegen. Cookies sammeln Daten über Ihre IP-Adresse, Ihren Browser, Ihr Betriebssystem und Ihre Internetverbindung. Wir führen diese Informationen nicht mit personenbezogenen Daten zusammen und geben sie nicht an Dritte weiter. Unter keinen Umständen werden wir Cookies verwenden, um Malware oder Spionageprogramme auf Ihren Computer zu bringen. Sie können unsere Website auch ohne den Einsatz von Cookies nutzen, was dazu führen kann, dass einige Darstellungen und Funktionen unseres Angebots nur eingeschränkt funktionieren. Wenn Sie Cookies deaktivieren möchten, können Sie dies über spezielle Einstellungen in Ihrem Browser tun. Bitte nutzen Sie dessen Hilfefunktion, um die entsprechenden Änderungen vorzunehmen. Weitere Details finden Sie in unserer Cookie Richtlinie (EU).